“Kosten für das Einmeißeln eines weiteren Namens auf einem Grabstein”

Eine häufig gestellte Frage:
auf den Grabstein unseres Familiengrabes am Münchner Ostfriedhof müßte ein weiteren Name eingemeißelt (?) werden. Könnten Sie uns zur Orientierung mitteilen mit welchen Kosten und Wartezeiten wir bei Ihnen rechnen müßten? …

Antwort: ” … vielen Dank für die Frage. Die Kosten einer Folgebeschriftung, (gefertigt vor Ort auf dem Friedhof, am stehenden Stein) berechnet sich nach unterschiedlichen Faktoren. Unter anderem sind dies:

– Anzahl der Buchstaben,
– Art der Ausführung,
– graviert-getönt,
– Blei getrieben,
– Blei vertieft,
– Bronze Einzelbuchstaben,
– Schriftzug zusammenhängend,
– Material der Inschrift,
– Material des Grabsteins,
– Schrifthöhen,
– Höhe auf der die Inschrift angebracht werden soll, etc … .

Sie sehen es ist nicht so einfach eine Pauschalpreisliste herauszubringen.
Das Einfachste für Sie ist:

– Sie mit Ihrer Handykamera zwei Foto des Grabsteins:
– ein Foto auf dem der Grabstein im Gesamten zu sehen ist und
– ein zweites Foto auf dem Details der Buchstaben zu erkennen sind. 

Die Bilder senden sie gleich per E-Mail an:
steinbildhauer@ymail.com

So kann ich sehr zügig und verbindlich sagen was die Kosten für die Folgebeschriftung sein würden. Die Inschrift kann bei günstigem Wetter gefertigt werden. Es muss trocken und warm sein. …”

Index, Ort, alle Friedhöfe in München.gdoc  / ansehen, speichern, ausdrucken


Fragen und Antworten

Ihr Name, Ort

Ihre E-Mail-Adresse

Ihre Telefonnummer

Ihre Nachricht, Bilder und Dokumente senden Sie bitte an steinbildhauer@ymail.com